Galelexy´s Universe

 


Galelexy´s Universe
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/galelexy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Selbstzweifel?!

Hallo und herzlich Wilkommen, hier wieder im Worthotel Galelexy. Ich darf sie recht herzlich zu meinen täglichen Plapperminuten einladen.

 

Morgens pünktlich aufzustehen ist schon eine Kunst.  Zu meinem Bedauern gehört diese nicht zu denen, welche ich beherrsche. Ich würde ja meinen, in meinem Alter sei das normal, aber diese Selbstzweifel... Und über dieses Thema möchte ich heute ein bisschen schreiben. (Uff war diese Überleitung schlecht) 

Welches Teeniegirl hat sie nicht - diese nervigen, immerwährenden Selbstzweifel. "Ich glaub ich bin zu dick" "Man, bin ich hässlich",... das sind noch harmlose Selbstzweifel würde ich meinen, weil die oberen Aussagen oft nur dazu verwendet werden, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Wirkliche Selbstzweifel kommen meist dann, wenn man abends vor dem Spiegel steht. Natürlich ist das nicht immer so, aber ich spreche hier von meinen Erfahrungen. Oft findet man sein Gesicht zu rund, oder seine Nase zu groß, manchmal sind die Ohren zu auffällig oder die Haare so kaputt. Ein andern Mal stört ein Pickel, dann wieder das Gewicht, irgendwann auch persönliche Leistungen. Wenn man beim Sprinten nicht mit seiner Zeit zufrieden ist oder man beim Tennis spielen den Ball nicht trifft. Im Judo kann ein kleiner Gleichgewichtsfehler entscheiden, ob man liegt oder steht. Schon so oft habe ich eine falsche Entscheidung getroffen und bin gefallen. Aber jedes Mal stehe ich wieder auf und mache voller Ehrgeiz weiter. Aber eigentlich sind Selbstzweifel gar nicht nötig, denn jeder Mensch ist auf seine Art und Weise perfekt. Auch DU! Und wenn du zweifel daran hast, stell dich am Abend vor den Spiegel und denk nicht an deine beispielsweise große Nase, sondern achte gezielt auf die Dinge, die dir an dir gefallen. Statt jedem Selbstzweifel den man hat, sollte man ein doppeltes Selbstlob aussprechen, wenn man etwas richtig macht. Seid stolz auf euch! Jeder von euch hat bestimmt schon etwas großes erreicht. 

Nun, für heute genug zu diesem Thema für heute. Ich hoffe, der Text gefällt euch, dann könnt ihr ja morgen wieder vorbeischauen.

Eure Galelexy :3

25.11.15 19:02


Willkommen im Worthotel Galelexy!

Hallo, Duda, ja du, da draußen. Anscheinend bist du irgendwie auf meinem Blog gelandet. Ich hoffe, deine Reise hierher war nicht zu anstrengend und so lade ich dich ein, noch ein wenig hier zu bleiben um dich auszurasten. Bedien dich gerne an meinen Wörtern, sie stehen dir jederzeit zum Lesen bereit. Nun zu meiner Person. Ich bin ein absoluter Anfänger, was bloggen betrifft. Ich habe zwar schon leichte Erfahrungen mit Instagramseiten, mit solchen Blogs kenne ich mich aber nicht aus. Ich hoffe du bist mir nicht böse, wenn mein Blog nicht so ist, wie all die anderen da draußen. Denn ich werde hier auf meine Art bloggen und wenn dich das stört, darfst du ja jederzeit wieder abreisen. Dies ist mein erster Beitrag in einem richtigen Blog und ich bin wahrlich aufgeregt. Ach, und damit wir uns besser kennen lernen, erzähle ich dir einfach ein paar Kleinigkeiten über mich. Ich bin 13 Jahre alt und besuche ein Gymnasium. In meiner Freizeit zeichne ich gerne, wobei ich keine gute Zeichnerin bin. Sehr gerne schreibe ich auch, weshalb ich auch diesen Blog eröffnet habe. Zweimal die Woche trainiere ich Judo, eine japanische Zweikampfsportart. Seit 7 Jahren lerne ich ein Instrument, das Klavier. Meine Familie ist nicht sehr groß. Geschwister habe ich keine, dafür lebt aber ein Hund bei mir. Er ist ein schwarzer Labradormischling, der irrsinnig gerne buddelt und schwimmt. Mein Freundeskreis hält sich in Grenzen. Ich habe ein paar gute Freunde, leider aber nicht wirklich solche, mit denen ich über alles reden kann. Ich persönlich würde nur eine Person in meinem Freundeskreis so beschreiben. Aber mit allen anderen kann ich dafür sehr viel Spaß haben und das ist ja auch wichtig im Leben. Ja, das war auch schon das wichtigste zu mir.Nun möchte ich dir mitteilen, welche Beiträge hier voraussichtlich zu lesen sein werden, falls du vielleicht noch einmal Lust hast, vorbeizuschauen. Ich werde wahrscheinlich spontan einen Text zu einem Thema verfassen. Hauptsächlich wird es in die Richtung meiner Hobbys (siehe oben) gehen, aber wie gesagt, ich entscheide spontan, um welches Thema es sich genau handelt. Manchmal werde ich auch über YouTuber bloggen, da mich dieses Thema auch sehr beschäftigt. Ich hoffe dir gefallen solche Themen und ich würde mich freuen, wenn du bald noch einmal bei mir und meinen Wörtern vorbeischaust.Wenn du Fragen oder Ähnliches an mich hast, findest du mich unter @galelexysuniverse auf Instagram. Ich denke, das was ich schreiben wollte, steht nun hier. Deshalb wünsche ich dir jetzt eine gute Heimreise und wie ich schon sagte, würde ich mich sehr freuen, wenn du vielleicht noch einmal das Worthotel Galelexy besuchen würdest. Liebe Grüße an DICH, lieber Leser, wünscht Galelexy
24.11.15 22:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung